1 2 3 4 5
18-4 19:37:45 Heiko Sauer @Jürgen
Bei der Nennungsstatistik sind "Nennungen" und "Am Start" immer gleich. Hast Du Dich da vertan? Bzw. was ist der Unterschied?
18-4 15:31:46 Jürgen Schmitt Wichtiger Hinweis in Sachen Trial in Krotzenburg
«link klick auf eigene Gefahr!»
18-4 11:26:42 Jürgen Schmitt Hab mir erlaubt 2 Statistiken zu beginnen.
18-4 10:16:55 Michael Becker alla hopp - gebt den Hammelbacher / schlierbacher ein Feddback vom wochenende. Ich fand es wieder sehr gut .. trotz Regen
17-4 20:48:11 Jürgen Schmitt Sorry Leute zu schnell is auch nix
2x die gleiche Datei hochgeladen.
jetzt sollte passen das Wochenende
14-4 9:27:54 Jürgen Schmitt Startnummern ergänzt . Sorry Excel hat mir einen Streich gespielt. Erstaunlich nur 54x runtergeladen und erst der 55 sagt was das was nicht stimmt :(
10-4 10:42:30 Jürgen Schmitt Auf unserer Ebene wo es nicht um ganz soviel Geld geht wie an der Spitze sollte ein eigenes Reglement her. Club und Breitensport stehen immer mehr unter der Preistreiberei der Spitze und das macht vieles kaputt. Ich merke das im Mofacup der nichts mit dem DMSB zu tun hat muss aber die Helmkameras verbieten
9-4 18:58:43 Mario Stein Der DMSB sollte sich erst mal einen Kopf machen und dann eine Regel aufsetzen oder übernehmen. Sind halt alles Fachmänner! Wie gesagt in Hammelbach reicht die Teilabdeckung (Finne) so wie es auch geschrieben steht.
8-4 16:54:16 Heiko Sauer NEIN, auch die Evo-Tanks dürfen nicht getauscht werden! Um hier jeglichem Mißbrauch vorzubeugen, schlage ich eine Individualisierung des gesamten Mopeds - mit allen verbauten Einzelteilen - vor. Am besten mit einem spitzen Hammer oder so. Außerdem dürfen die Evo-Fahrer keine WIG- und/oder MIG/MAG-Geräte außerhalb des Fahrerlagers nutzen. Zusätzlich muß neben der Spritprobe auch gleichzeitig eine Urinprobe des Fahrers, des Minders und wenn möglich auch von mindestens einem Hund aus dem familiären Umfeld abgegeben werden. Anderenfalls ist wieder unverzüglich der Fahrtleiter zu informieren. :P
8-4 11:10:42 Matthias Morawetz Habe da noch so´n elektrischen Fuchsschwanz..........
8-4 11:09:30 Matthias Morawetz Na ja, bei einer Evo 125 den Tank zu tauschen dürfte eher kompliziert werden :D
8-4 8:06:27 Heiko Sauer Diese Woche habe ich auch schon eine Antwort von Petra Hartauer und Kai Zimmermann bekommen. Der Fachausschuß Trial beim DMSB beschäftigt sich aktuell noch einmal mit dem Reglement und wird dieses überarbeiten.

Zum Markieren des Tanks habe ich schon eine Info: Da das Tanken nur im Fahrerlager erlaubt ist und es wohl häufiger vorgekommen ist, dass da jemand auf der Strecke den ganzen Tank getauscht hat, gibt's jetzt die Markierung. Hat wohl eher bei der (J)DM und höher was zu suchen und dürfte für den Clubsport ohne Bedeutung sein.
8-4 7:47:01 Heiko Sauer Sehr schön!
7-4 11:22:54 Mario Stein :)
6-4 22:31:44 Jürgen Schmitt Bremscheibe hinten ist
"teilweise"
durch Schwinge und Bremssattel abgedeckt!
6-4 22:15:33 Jürgen Schmitt Es gibt soweit ich informiert bin keine Abdeckung weder im Zubehör noch von den Herstellern.
Beta hat event. was abgewandeltes. ? naja

_Stellungsnahme Hammelbach kommt als Beitrag
6-4 22:03:49 Jürgen Schmitt Die Änderungen haben 2016 ihre Gültigkeit nur auf Ebene der FIM und European championship.
Dieses steht auch im DMSB Handbuch. Für mich bedeutet das keine Änderungen 2016.
6-4 21:58:12 Jürgen Schmitt Mal ne Ansage machen!
24-3 7:46:14 Uli Reumschüssel Hey Mario bzw. Horst. Sehen wir uns in Pietramurata? (Nick wollte doch fahren?
24-3 7:45:29 Uli Reumschüssel Die Blocknennung ist in Bearbeitung. Werde sie in der Woche nach dem 9.4. fertig haben. Bringe den Ordner und alles was dazu gehört zum Trial in Hammelbach-Schlierbach mit. Werde mich aber noch bei euch melden.
22-3 11:58:05 Mario Stein Wie sieht das jetzt aus mit der Nennung für alle Läufe ??
22-3 10:05:00 Jürgen Schmitt Solange ADAC und DMV vorne dran steht wird das wohl verbindlich sein. Nur wenn wir eine sogenannte WILDE Veranstaltung machen sind wir nicht mehr gebunden. aber dann bin ich nicht mal mehr als Zuschauer auf unseren Sitzungen. Ihr würdet sie auch nicht mehr bei euerem Verband versichert bekommen.
22-3 9:11:34 Roland Müller Ist das den dann für uns überhaupt verbindlich ? Wir beschliesen Jährlich Ausschreibungen die wir nicht kennen...... denkt mal drüber nach !
22-3 9:05:46 Roland Müller In der Clubsportausschreibung 2016 steht nichts über die Bremsscheiben hinten.
17-3 22:53:59 Jürgen Schmitt Für die DMV Fahrer Neuigkeiten auf www.DMVhessen.de
15-3 18:14:24 Mario Stein Wir fahren einfach wie letztes Jahr!
15-3 18:13:18 Mario Stein 41.03 Bremsscheiben mit scharfen Ecken (z.B. Sägezahn-Design) sind nicht gestattet.
(Hinweis: Im Bereich der FIM und der FIM-Europe gilt: für 2016: Die maximal erlaubte Breite der
Öffnungen (z.B. Schlitze) in den Bremsscheiben beträgt 6 mm; der Radius muss zwischen
minimal 6 mm und maximal 10 mm betragen.)
41.04 Die Bremsscheiben müssen durch eine äußere Abdeckung aus Plastik geschützt sein (vordere
Bremsscheibe vollständig, hintere Bremsscheibe teilweise).
15-3 17:53:48 Heiko Sauer Was ich nicht so ganz verstehe, wegen der Schlitze in der Bremsscheibe regen sich viele auf, obwohl das nur für EM und WM gilt, aber zu den nicht einhaltbaren Abständen der Kotflügel sagt keiner was.
15-3 17:51:54 Heiko Sauer Im FIM Reglement steht's nur noch übler: da sind die Schlitze in der Bremsscheibe max. 3 mm breit und die 6 mm gelten für die Abdeckung. Naja, übler ist's auch nicht, denn in der DMSB Ausschreibung steht gar nichts von Schlitzen in der Abdeckung.
15-3 16:13:36 Jürgen Schmitt Die haben das einfach nur falsch aus dem engl. übersetzt. Ob die AG da mit involviert ist wage ich fast zu bezweifeln.

WAS STÖRT IST:
Plötzlich war Weihnachten ...
15-3 14:32:24 Heiko Sauer Die Anfrage von Eggi Pitz war wohl gestern mit einem Foto, ob er damit durch die technische Abnahme kommt? Hatte Manfred Wirth erwähnt, dass da gestern auch schon jemand da war...
15-3 14:30:56 Heiko Sauer Ich hab's jetzt als schriftliche Anfrage bei Herrn Zimmermann (Technik Motorrad) eingereicht. Mit Skizzen und Verweise auf die Dokumente (DMSB und FIM). Jo, mal sehen was da raus kommt.
15-3 12:09:30 Matthias Morawetz Habe mit Eggi Pitz per whats app Kontakt und er hat wohl auch an einen anderen Mitarbeiter des dmsb schon eine Anfrage mit Fotos gestellt. Mal schaun was auf diesem Wege heraus kommt. :D
15-3 10:43:45 Heiko Sauer Ab 13.00 Uhr sollte Manfred Wirth (DMSB Motorrad-Abt.)wieder erreichbar sein. Ich sag' Bescheid, wenn ich was neues hab. Hier und im Forum ;-)
15-3 9:10:45 Mario Stein Läuft so beim DMSB da sitzen angeblich Trial beauftragte und Fahrersprecher aber ich weiß nicht ob die sich richtig gedanken machen.Dann kommen die im März damit und es soll gleich umgesetzt werden. Ich glaube da gehts nur noch ums Geld! Zweiradsport weg von der DMSB Mafia!
15-3 9:10:29 Matthias Morawetz Oder muss man sich wieder mal was selber aus einer alten Fischdose an sein Sportgerät dranbasteln? Wäre ja nicht das 1. mal:S
15-3 9:05:06 Matthias Morawetz Gibt halt noch keine Teile für die Umsetzung. Ich habe auf jeden Fall keine gefunden.
15-3 9:02:53 Mario Stein 41.03 Bremsscheiben mit scharfen Ecken (z.B. Sägezahn-Design) sind nicht gestattet.
(Hinweis: Im Bereich der FIM und der FIM-Europe gilt: für 2016: Die maximal erlaubte Breite der
Öffnungen (z.B. Schlitze) in den Bremsscheiben beträgt 6 mm; der Radius muss zwischen
minimal 6 mm und maximal 10 mm betragen.)
41.04 Die Bremsscheiben müssen durch eine äußere Abdeckung aus Plastik geschützt sein (vordere
Bremsscheibe vollständig, hintere Bremsscheibe teilweise).
15-3 9:02:26 Matthias Morawetz Scheint generell für Bremsscheiben mit Sägezahn zu gelten. Nichts genaues weiss man nicht. Ist wie bei uns auf der Arbeit. Da werden Regeln aufgestellt aber nicht gescheit kommuniziert. 4 Wochen vor der 1. Veranstaltung so eine Verunsicherung aufkommen zu lassen ist nicht gerade schön. Lösungen wären besser. Aber irgendwie scheinen alle etwas ratlos bzgl. Umsetzung zu sein. O.O Ist denn jemand im Forum der mehr Infos hat?
15-3 8:51:21 Matthias Morawetz Na, wenn die Ecke nicht rund ist.
14-3 19:31:29 Mario Stein Hallo zusammen mal ne Frage in die runde wie gehen wir mit den neuen DMSB Regelungen um? Bremsscheiben mit scharfen Ecken (z.B. Sägezahn-Design) sind nicht gestattet. (ab wann ist es eine scharfe Ecke?)
9-3 11:12:37 Jürgen Schmitt Ich hab noch eine Änderung in den Meisterschaftsterminen gewollt seitdem nix mehr gehört .
Denke sie war in Ordnung so , ich könnte online gehen
9-3 6:15:02 Mario Stein Hallo zusammen wo ist die Ausschreibung von 2016 es kann doch nicht so lange dauer um eine Ausschreibung ins Netz zu bringen?
8-3 8:17:10 Paul Also, schaut noch mal drüber....
8-3 8:16:56 Paul Noch einmal... Wer noch nicht genannt hat, oder was an der Nennung ändern möchte. Der 15.3.ist der Stichtag. Dann kostet es (Laut VA) Nachnenngebühr.
18-2 21:47:11 Mario Stein Is doch noch Zeit!
18-2 10:07:39 Paul Hallo, habe da noch so ein paar Nachzügler auf meiner Liste, die noch keine Fahrer für 2016 genannt haben.....
16-2 0:22:35 Jürgen Schmitt Ausschreibung Ardeche
12-2 10:10:27 Jürgen Schmitt Ausschreibung findet Ihr im Download oder in der Vorschau
6-2 18:35:51 Roland Müller "Guten morgen Liebe Trialgemeinde,

die Fastnacht ist auf dem Höhepunkt angekommen und es sind es nur noch wenige Wochen die uns von Ostern trennen, daher möchte ich die gelegenheit nutzen und drauf hinweisen das noch ein paar Plätze in unserem 11. Oster Trainingslager in der Ardeche frei sind.

Grüßle Jörg Braig "
1 2 3 4 5

Wichtige Hinweise

Wichtige und aktuelle Hinweise!

Betrifft Idstein

Meldetermin Spanferkel 18.08.  abgelaufen

zum 31. Juli 2018 

Nächste Termine

Sa Sep 01
AC Bensheim
So Sep 02
AC Bensheim
Sa Sep 08 @08:00 - 05:00PM
MTC Rüsselsheim
© 2018 DMV Landesgruppe Hessen