Ich möchte die Gelegenheit nach einer Woche Abstand nutzen um mich Hinsichtlich der Meisterfeier des AC Bensheim noch bei den Bensheimern bedanken. Es war eine tolle und würdige Feier in einer Lokalität mit viel Ambiente. Das Essen und das Rahmenprogramm war gut organisiert und ich glaube, dass alle die, die da waren, den Abend haben genießen können. Auch das was nach der Ehrung mit der Live-Band geboten wurde ließ keine Wünsche offen.

Apropos alle die da waren. Ich habe aber nicht nur Lob sondern auch ein bisschen Tadel. Dieser Tadel richtet sich aber nicht an die Bensheimer. Er geht eher an die Teilnehmer der HTJM und des HTTC’s.

Die Bensheimer hatten sich alle Mühe gegeben eine tolle Räumlichkeit zu finden und tolle Pokale zu kreieren um im Rahmen der Ehrung auch für jeden eine Plakette zu übergeben. Und wenn man dann bei der Siegerehrung die Geehrten aufruft und feststellt, das teilweise ab Platz 4 schon keiner mehr da ist, dann ist das eine Frechheit gegenüber dem Veranstalter (ADAC/DMV) und Ausrichter der Meisterfeier. Natürlich kann es sein, das der Eine oder Andere nicht kann, das ist ganz normal. Aber wenn das schon so ist, dann hat der, der nicht kann, sich verdammt nochmal zu entschuldigen bzw. abzumelden. Ein einfaches Fernbleiben ist ungebührlich und nicht zu akzeptieren! Der, der da auf der Bühne steht und die Ehrung durchführt macht sich und seinen Verein ja schon fast lächerlich, wenn er Personen aufruft und die dann einfach nicht da sind. Jeder glaubt dann doch, können die sich denn nicht vorbereiten oder  planen? Jeder Fahrer weiß wo er in der Meisterschaft steht und jeder weiß auch, dass es in der HTJM und dem HTTC üblich ist alle Fahrer zu ehren, die Punkte bekommen haben. Und da gehört es sich, das man da ist, oder sich entschuldigt, was ja nichts Schlimmes ist!

Also, ich hoffe, dass sich die, die das betrifft mal Gedanken machen und sich im kommenden Jahr etwas anders verhalten. Bei den Gästen und den Besuchern die an der Veranstaltung teilnehmen ist das anders, da meldet man sich an. Aber als Platzierter meldet man sich nicht an. Wenn man da nicht kommt oder kommen kann, hat man sich abzumelden!!

Ich bin mir sicher, dass das fast alle so sehen, nur die Betroffenen halt nicht.

Aber dazu habe ich ja genügend geschrieben!

Nochmal Danke an den AC Bensheim für die gelungene Meisterfeier.

 

Gruß

Uli Reumschüssel

ADAC Hessen-Thüringen